Beratungsdienste

Beratung bewegt…

Als Beratungslehrerin und Beratungslehrer stehen wir (Susanne Grot-Claußen, Jörg Beller) Ihnen zur Verfügung! Sprechen Sie uns an!

Wir bieten Ihnen Unterstützung und Hilfe bei Problemlagen an, die Sie an einer erfolgreichen Teilnahme an Schule hindern und Ihre Ausbildung gefährden. Dies können u. a. sein:
Lernschwierigkeiten, familiäre Probleme, Ärger mit Freunden, Beziehungskummer, Sucht/Drogenmissbrauch, Prüfungsstress/-ängste, finanzielle Nöte, selbsterfahrene Gewalt, Mobbing, Konflikte mit Schülerinnen/Schülern und/oder Lehrerinnen/Lehrern, Probleme mit Behörden ... und vielen anderen Themen.
Auf Wunsch oder bei Bedarf vermitteln wir auch Kontakte zu anderen Beratungseinrichtungen.

Unsere Beratung ist...

...freiwillig:                      Sie entscheiden ob Sie Beratung in Anspruch nehmen wollen und ob Sie nach einem Erstkontakt weitere Beratung wünschen.

...vertraulich:                  Die Inhalte der Beratungsgespräche  werden nicht an Dritte weitergegeben.

...neutral:                         Wir beraten, unterstützen und vermitteln unparteiisch!

...ein Angebot an alle:   Wir bieten Beratung für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Ausbildern, Kolleginnen und Kollegen unserer Schule.

...kostenlos:                    dafür aber nicht „umsonst“!

So sind wir zu erreichen:

  • Über Ihre Klassenlehrerin oder Klassenlehrer
  • Über das Schulbüro
  • Eine kurze schriftliche Mitteilung in unser Postfach
  • Per mail an beratungslehrer-g15@hamburg.de
  • Im Beratungsraum (R 162), Dienstags 3./4. Std (09.45 Uhr bis 11.15 Uhr)

 

…sprechen Sie uns gerne an!