Weiterbildung/Vollzeitformen:

Ausbildung im Bereich Weiterbildung und Vollzeitformen:

An der Beruflichen Schule Gesundheit Luftfahrt Technik werden MigrantInnen, die zwischen 15 und 18 Jahre alt sind und noch keine deutsche Schule besucht haben, in der Berufsvorbereitungsschule (BVS) unterrichtet. Als Ansprechpartner für die BVS steht Ihnen Herr Jost Strüve zur Verfügung.

Um sich nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung weiterzubilden, gibt es an der Beruflichen Schule Gesundheit Luftfahrt Technik die Fachoberschule und die Fachschule „Luftfahrttechnik“. Herr Göpelt ist für diese beiden Weiterbildungsmöglichkeiten Ansprechpartner.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Voraussetzungen für die Weiterbildungsmöglichkeiten und weitere Informationen zu den Vollzeitformen an der Beruflichen Schule Gesundheit Luftfahrt Technik.

Berufsvorbereitungsschule:

 mehr...

Fachoberschule:

 mehr...

Fachschule „Luftfahrttechnik“:

 mehr...